Barrierefreie elektronische Formulare

Unter barrierefreie eForms versteht man Formulare, die von Menschen mit oder ohne Behinderung genutzt bzw. gelesen werden können. Blinde und Sehbehinderte können auf ein barrierefreies PDF-Formular, über einen sogenannten Screenreader oder eine Braillezeile zugreifen. Außerdem ist es Menschen mit Behinderungen möglich durch die Strukturinformationen, den sogenannten Tags in Formularen zu navigieren.

Barrierefreie PDF-Dokumente sind nicht nur eine gute Idee, für einige Anbieter sind sie auch gesetzlich vorgeschrieben. Grundlage für juristische Kriterien ist die BITV von 2002 (Verordnung zur Schaffung barrierefreier Informationstechnik nach dem Behindertengleichstellungsgesetz). Dort ist festgelegt, dass alle öffentlich zugänglichen Webangebote des Bundes barrierefrei sein müssen.

Ihre Formulare werden durch dafür speziell geschulte Mitarbeiter umgesetzt.



Mehr Informationen zum Thema eForms erhalten Sie bei:

Kornelia Neumann
Prokuristin / Leiterin Key Account Betreuung
RIECO Orgaform Altenburg GmbH
E-Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Telefon: 03447 8519-0
Telefax: 03447 8519-32